H+H - Das Dentalstudio

Seit mehr als 25 Jahren ist das H+H Dentalstudio zuverlässiger Ansprechpartner für Zahnärzte und Patienten im Emsland, der Grafschaft Bentheim und darüber hinaus.

Die gemeinsame vertrauensvolle Zusammenarbeit steht dabei an erster Stelle. Unsere Kunden und Patienten profitieren von unseren langjährigen Erfahrungen, unserem Service und den kurzen Wegen zwischen Labor und Praxis. Regelmäßige Fort-und Weiterbildungen sorgen für ein umfangreiches Wissen unserer Mitarbeiter und bringen sie immer auf den aktuellen Stand der Zahntechnik. Das H+H Dentalstudio verfügt zudem über die neusten Technologien der Branche. So können wir unseren Kunden unter Berücksichtigung funktioneller und ästhetischen Gesichtspunkte individuelle Lösungen in optimaler Qualität anbieten.

H+H Geschäftsführung

Von links: Waldemar Fritzler, Hubert Reker, Hubert Dieker
Das H+H Dentalstudio wurde 1991 von den Zahntechnikern Hubert Dieker und Hubert Reker in Groß Hesepe gegründet. Bereits 1996 mussten sie in neue Räumlichkeiten umziehen, weil ihr Team immer größer wurde. Aber auch hier dauerte es nicht lange bis der Platz knapp wurde. Es folgten diverse Erweiterungsmaßnahmen, bis schließlich alle Möglichkeiten erschöpft waren. Die Geschäftsführung entschied sich daraufhin für den Bau eines eigenen Dentallabors, welches 2012 fertiggestellt und bezogen wurde.

H+H Team

Das 60-köpfige Team arbeitet im H+H-Dentalstudio in Groß Hesepe Hand in Hand, um qualitativ hochwertige zahntechnische Produkte termingerecht anzufertigen. Damit dies auch zukünftig so bleibt, bilden wir junge Talente aus und geben ihnen und H+H eine Zukunftsperspektive. Mehr als die Hälfte unserer derzeitigen TechnikerInnen startet bei H+H mit einer Ausbildung. Auch Waldemar Fritzler begann seine zahntechnische Karriere als Azubi bei H+H. Seit 2010 gehört er, neben den Gründern Hubert Dieker und Hubert Reker, zur Geschäftsführung von H+H.

Heute fertigen wir hier auf 700 m² täglich individuelle „Meisterwerke“, für dessen Herstellung ein Team von zahntechnischen Spezialisten benötigt wird. Dies ist ein wesentlicher Aspekt, durch den sich unser Labor von Praxislaboren unterscheidet. Der klassische Universalzahntechniker kann diese umfassenden Techniken nicht allein beherrschen.